EuropaTravel

Europa Roadtrip

posted by Alexandra 8. Juni 2018

Europa Roadtrip

Europa Roadtrip


Wie Anfang des Jahres schon angekündigt, steht bei uns dieses Jahr ein Roadtrip durch Europa an. So stürmisch wie das Jahr begonnen hat, so ging es leider auch weiter und sechs Monate später sind wir auf einmal in Dresden – dem ersten Stopp unseres Trips. Wow!

Der Beginn unsers Europatrips hat sich krankheitsbedingt immer wieder verschoben und irgendwann habe ich nicht mehr dran geglaubt. Umso schöner ist es nun, die ganzen Vorbereitungen hinter uns zu haben und uns nun auf die Reise einzulassen. Natürlich müssen wir beim Reisen auch hauptberuflich arbeiten, das soll uns jedoch nicht davon abhalten, tolle neue Orte und Menschen kennenzulernen.

Grob ist die Reise geplant, wobei nichts fest ist und wir einfach das machen was uns gut tut. Wir starten ganz ‚easy’ hier in Dresden, wo wir immer noch unser Geld sowie EC-Karten verwenden und vor allem unsere Sprache sprechen können. Nach einem kurzen Ausflug in die vielgelobte sächsische Schweiz geht es rüber ins Rheinland wo wir einen kurzen Abstecher in meine geliebte Heimatstadt Aachen machen und womöglich ein wenig Festivalatmosphäre tanken.

Hallo Dresden!

Hallo Dresden!

Danach geht es Richtung Norden. Ein kurzer Stopp in Hamburg muss sein, eine zweite Impfung muss überstanden werden und dann geht es über Dänemark nach Schweden, um von dort die Fähre nach Tallin zu nehmen.

Zwischenstopp in Hamburg

Zwischenstopp in Hamburg

Auf Tallin und Riga sind wir beide sehr gespannt. Auf dem Blog von Bravebird haben wir schon viel zu den baltischen Ländern gelesen und freuen uns sehr die Städte, Landschaften und Menschen kennenzulernen.

Vom Baltikum soll es dann nach Ungarn in die noch unbekannte Stadt Budapest gehen. Eine Freundin von mir liebt diese Stadt und hat mir schon so viel erzählt. Ich glaube, dass wir hier viele besondere Bars entdecken und uns regelmäßig ein wenig Wellness in den imposanten Badewelten gönnen werden.

Von Ungarn aus geht es dann in mehreren Etappen in die portugiesische Stadt Porto, die unser Ziel der Reise sein wird. In welchen Ländern bzw. Städten wir weitere Stopps einlegen werden ist noch ungewiss, also falls Ihr Tipps habt, teilt sie sehr gerne.

Portugal – wir kommen!

Portugal – wir kommen!

Ich wiederum werde mein Bestes geben und versuche wieder öfters von unserer Reise zu berichten!
Pinterst Europatrip

Weitere Posts:

Hinterlasse einen Kommentar