AmerikaKanadaOntarioTravel

Prince Edward County

posted by Alexandra 14. Januar 2018

Die Halbinsel Prince Edward County wird oft mit der im Nordosten Kanadas befinden Prince Edward Island verwechselt. Wir waren auf der Halbinsel die am Lake Ontario liegt. Die Region ist bekannt für ihre Sanddünen, der Landwirtschaft, Käse und Wein.

Ursprünglich wollten wir drei Tage auf der Halbinsel verbringen. Uns hat jedoch die Atmosphäre so gut gefallen, dass wir den Aufenthalt verlängert haben. Das hat vermutlich auch an unserem ausgefallenen Airbnb gelegen. Mitten auf dem Land, hat das Häuschen ein wenig Scheunencharakter gehabt. Alles war sehr einfach und schön (Dusche im Wohnraum integriert + mein erste Erfahrungen mit einer Komposttoilette) und darüberhinaus waren die Hosts superherzlich. Morgens, wenn die Sonne aufging, konnte man draußen im Garten frühstücken und dabei den Blick auf die Landschaft genießen. Traumhaft!

Airbnb Prince Edward County

Airbnb Prince Edward County

Neben der wunderschönen Natur hat Prince Edward County auch kulinarisch einiges zu bieten. So haben wir viele gemütliche Cafés, Restaurants und lokale Produkte kennengelernt.
 

Kaffeeliebe
Miss Lilys Café 289 Main St, Picton

Das gemütlich eingerichtete Café ist Teil einer Buchhandlung. So kann man neben leckerem Café auch in Genuss von tollen Büchern kommen. Des Weiteren gibt es hier auch viele leckere Kleinigkeiten, die ich sehr empfehlen kann.

Miss Lilys Café

Miss Lilys Café

The Vic Café 222 Main St W, Picton

Gutes Essen wie auch sehr leckeren Café gibt es ebenfalls im The Vic Café, das sich ebenfalls in Picton befindet. Mir gefallen die sorgsam ausgesuchten Accessoires und die frischen Blumen im Laden sehr. Ich lieben den Platz direkt am Fenster, von dem man aus wunderbar dem Treiben auf der Straße zu schauen kann.

The Vic Café

The Vic Café

The Bean Counter Cafe 172 Main Street, Picton

Ebenfalls auf der Main Street in Picton zu finden ist das The Bean Counter Cafe. Hier kann man ebenfalls gut arbeiten und wird mit gutem Café sowie Leckereien versorgt.

The Bean Counter Café

The Bean Counter Café

 

Bars & Restaurants
The Miller House Cafe & Brasserie 275 County Rd 7, Prince Edward

Das gemütliche kleine The Miller House Cafe & Brasserie liegt einerseits direkt am Lake on the Mountain andererseits hat man von der Terrasse aus einen tollen Blick auf den Lake Ontario. Gerade in den Abendstunden haben wir uns gerne den ein oder anderen Wein auf der Terrasse gegönnt und dabei den Sonnenuntergang genossen.
Neben guten Weinen gibt es leckere Snacks. Die Käseplatte hat sehr gut geschmeckt!

The Miller House Cafe & Brasserie

The Miller House Cafe & Brasserie

The Courage 298 Wellington Main St, Wellington

Mehr auf der westlichen Seite der Insel ist das Restaurant The Courage zu finden. Fälschlicherweise hat meine App uns das Restaurant als Café angezeigt. Das war jedoch für die netten Besitzer gar kein Problem. Wir durften an der wunderschönen Theke Platz nehmen und wurden bei unserer Arbeit mit gutem Café und später mit leckeren Drinks versorgt. Als wir das Restaurant besuchten, hatten wir gerade erst gegessen und leider keinen Hunger. Wirklich schade, denn die aus der Küche kommenden Gerichte waren wunderschön angerichtet, sahen super lecker aus und auch die Gäste wirkten mehr als zufrieden.

The Courage

The Courage

The County Canteen 279 Main St W, Picton

Der Pub The County Canteen liegt ebenfalls auf der Main Street in Picton. Es gibt hier eine Vielzahl von Bieren und am Wochenende sogar live Musik. Ein gemütlicher Pub für einen gemütlichen Abend.

 

Und sonst so:
Cheese

Auf der Halbinsel gibt es gleich zwei guten Käsereien:

Black River Cheese 913 County Rd 13, Milford

In der Käserei Black River haben wir viele tolle lokale Produkte und eine Menge leckeren Käse gefunden. Besonders gut in Erinnerung geblieben sind mir die Cheese Curds, die ich bis daher noch nicht kannte. Die verarbeiteten Käsestücke entstehen bei der Herstellung von Cheddar-Käse, bevor dieser zur Reife in eine Form gepresst wird. Die Textur erinnert ein wenig an Halloumi Käse, da die Curds während des Kauens leicht quietschen. In Kanada kommen die Cheese Curds vor allem bei der berühmten Poutine zum Einsatz. Wir haben sie in einem salzigen Pfannkuchen verarbeiten und fanden das Ergebnis okay 😉

Fifth Town Artisan Cheese Co. 4309 Prince Edward County Rd 8, Prince Edward

Von unserem Besuch beim mehrfach ausgezeichneten Fifth Town Artisan Cheese waren wir sehr begeistert. Es gibt so leckeren Käse und man kann soviel probieren – mhhh. Da haben wir direkt für unser Picknick zugeschlagen. Neben Hart- und Weichkäse, haben wir fruchtigen Frischkäse ausprobiert. So lecker.

Fifth Town Artisan Cheese Co.

Fifth Town Artisan Cheese Co.

 

Winzer & Cider

Nach den tollen Erfahrungen mit den Käsereien, waren wir etwas enttäuscht von den Ciders und den Weinen, die wir auf der Insel ausprobiert haben. Die Verpackung und die Aufmachungen waren meist wunderschön, doch für das Produkt an sich, konnten wir uns nicht richtig begeistern. Aber Geschmack ist ja zum Glück sehr subjektiv und vielleicht haben wir uns einfach nur die falschen Orte rausgesucht.
 

Creasy’s Apple Dabble Farm 3091 Prince Edward County Rd 8, Prince Edward

Sehr gut hat uns dahingehend der Shop der Creasy’s Apple Dabble Farm gefallen. Hier gibt es soooo viele verschiedene Apfel- und Kürbisvariationen, wow.

Creasy’s Apple Dabble Farm

Creasy’s Apple Dabble Farm

The Perfect L’il Bakeshop 12173 Loyalist Pkwy, Picton

Den kleinen Bakeshop haben wir zufällig auf unserem Weg zum Lake on The Mountains entdeckt. Es ist ein mit vielen süßen Leckereien gefülltes kleines Häuschen. Drinnen ist überraschenderweise keine Person, die einem die Produkte verkauft. Man dokumentiert mit Stift und Papier seine Einkäufe, lässt das Geld in der Kasse und verlässt glücklich sowie überrascht die kleine Bäckerei. So toll, dass so ein Projekt hier funktioniert!

The Perfect L'il Bakeshop

The Perfect L’il Bakeshop


 

Agrarian Market 4 Lake St, Picton

Viele lokale Produkte sind im Argarian Market in Picton zu finden. Falls man nicht allzu viel Zeit hat, um alle Geschäfte selber anzufahren, erhält man hier einen guten Überblick über lokale Produkte. Dabei kann man sich einen leckeren Café und Kleinigkeiten gönnen.

 

Ausflugsziele auf Prince Edward County
Little Bluff Conservation Area

Südöstlich auf der Halbinsel befindet sich das Little Bluff Conservation Area. Die Gegend lädt zu kleinen Spaziergängen ein und auch für ein Picknick eignet sich das schöne Fleckchen Erde sehr. Man hat einen tollen Blick auf den Lake Ontario und ich war superüberrascht von der absoluten Ruhe.

Little Bluff Conservation Area

Little Bluff Conservation Area

Sandbanks Provincial Park 3004 County Road 12, Picton

Der eigentliche Grund für unsere Reise nach Prince Edward County war der Sandbanks Provincial Park. Die weitläufigen Sanddünen müssen vor allem im Sommer sehr beliebt sein. Im Herbst war es schön an den verlassen Stränden spazieren zu gehen und malerische Sonnenuntergänge zu beobachten.

Sandbanks Provincial Park

Sandbanks Provincial Park

 
Des Weiteren ist mir auf der Halbinsel die Anzahl an Galerien aufgefallen. Leider haben wir es nicht geschafft die ein oder andere zu besuchen. Die Zeit vergeht immer viel zu schnell. Falls Ihr jedoch Kunstinteressiert seid könnt ihr Euch hier umfassend informieren.
 
Habt Ihr noch weitere Tipps für die Insel? Falls ja, lasst sie mir gerne als Kommentar hier! Ich bin mir sehr sicher, dass wir die Halbinsel nochmal besuchen werden!
 

 

Weitere Posts:

Hinterlasse einen Kommentar