Travel

Meine Lieblingstravel-App: maps.me

posted by Alexandra 31. Juli 2016

Auf der wunderschönen Insel Ko Pha-ngan hat mir ein Reisender von der App maps.me berichtet. Diese App führt einen ohne Internetverbindung durch Städte und Länder. Man lädt sich die Karten vorher im kostenfreien W-LAN auf sein Smartphone und kann anschließend die Karten offline benutzen.
Die Funktion der App ist super. Man kann unter anderem Adressen, Plätze, … auf der Karte markieren und diese mit Freunden teilen.
Ich habe es sehr geliebt mich durch Sevillas verzweigte Straßen treiben zu lassen, vor einer Verabredung die App zu öffnen und mich schnell zum Ziel bringen zu lassen ☺
Vielleicht hilft sie Euch ja auch mal weiter!

_

Alle Fotos: (c) facebook.com/MapsWithMe/

Weitere Posts:

Hinterlasse einen Kommentar