FoodKanada

Selbstgemachte Apfelessig-Limonade „Switchel“

posted by Alexandra 25. Juli 2017

Auf meinem Flug nach Vancouver bin ich beim Zeitunglesen auf das kanadische Getränk namens „Switchel“ gestoßen. Es ist ein Mix aus Apfelessig, Ingwer, Ahornsirup und Wasser. Die Kombination irritierte mich zunächst, aber meine Reise durch Kanada hat mich zum Ausprobieren animiert.

Kurz nach meiner Ankunft auf Vancouver Island startete ich das Experiment. Natürlich war mir die Meinung meiner kanadischen Freunde wichtig und lustigerweise kennt hier niemand das Getränk. Egal, mir und meinen Testern schmeckt „Switchel“ sehr gut 😋

Du brauchst für einen Liter:

  • 4 EL Apfelessig
  • 1 ½ EL geriebenen Ingwer
  • 2 EL Ahornsirup
  • 800 ml Wasser

Gebe die Zutaten in einen großen Behälter und stelle diesen über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Tag ist das „Swichtel“-Getränk fertig. Je nach belieben kannst Du das Getränk verdünnen, den Ingwer raus sieben und/oder das Getränk mit Kräutern verzieren.
Gerade nach einer langen Hiking-Tour ist es das perfekte Erfrischungsgetränk 😍

Selbstgemachte Limonade: Switchel

Selbstgemachte Limonade: Switchel

Weitere Posts:

2 Comments

Denise 6. September 2017 at 12:44

Hi, ich mache mir oft den Drink mit Apfelessig und Honig. Schmeckt auch richtig super und erfrischend. Die Variante mit Ingwer klingt auch sehr spannend. Werde ich auch mal probieren.

Reply
Alexandra 6. September 2017 at 16:26

Hallo Denise, echt super. Auch in den USA haben wir an jeder Ecke Shrub gefunden. Da kommt zum Apfelessig und zum Honig noch eine beliebige Frucht hinzu. Das muss ich auch unbedingt einmal ausprobieren, das war wirklich lecker. Und so erfrischenden gerade an heißen Tagen! Sobald das Rezept steht, teile ich es wieder 🙂 Liebe Grüße, Alexandra

Reply

Hinterlasse einen Kommentar