Food

Spaghetti in Fenchel-Sahne-Soße mit Stremellachs

posted by Alexandra 22. März 2017
Spaghetti in Fenchel-Sahne-Soße mit Stremellachs

Spaghetti in Fenchel-Sahne-Soße mit Stremellachs

Auch dieses Rezept hat es in meine Sammlung geschafft. Es ist schnell gekocht und schmeckt wunderbar 😋

Du brauchst:

  • 250 g Spaghetti
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Fenchel
  • 150 g Stremellachs
  • 5 Stängel Dill
  • 20 g Parmesan
  • 100 ml Sahne
  • 5 g schwarzer Sesam

Bringe Wasser in einem Topf zum Kochen und salzen es. Gebe die Nudeln ins Wasser und koche sie nach der Verpackungsanleitung bissfest. Nach der Garzeit schütte die Nudeln in ein Sieb ab und fange dabei etwas von dem Nudelwasser auf (etwa 100 ml).

Während die Nudeln am kochen sind schneide die Zwiebel in kleine Stücke. Entferne das Grün vom Fenchel. Schneide den Fenchelstiel in dünne Scheiben. Die Fenchelknolle wird halbiert, der Strunk entfernt und der Fenchel nun in mundgerechte Stücke geschnitten. Schneide den Stremellachs in ca. 1 cm breite Streifen. Der Dill wird gewaschen, trocken geschüttelt und fein gehackt. Jetzt fehlt noch der Parmesan, diesen bitte einmal reiben.

Im Anschluss wird in einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmt. Die Zwiebel und der geschnittene Fenchel wird darin je nach belieben 3-5 Minuten angedünstet. Füge nun die Sahne, Nudeln und das Nudelwasser hinzu und lasse alles einmal aufkochen. Die Soße schmeckst Du nun mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ab.

Verteile die Spaghetti mit der Fenchelsoße auf die Teller und füge den Stremellachs, den Dill sowie das Fenchelgrün hinzu. Zum Schluss bestreue das Gericht mit schwarzem Sesam und Parmesan.

 

Weitere Posts:

Hinterlasse einen Kommentar