Food

Rote Bete-Möhren-Suppe

posted by Alexandra 19. Februar 2017

Ich liebe die Farbe von Rote Bete-Suppe und den durch die Möhren leicht süßliche Geschmack. Auch den Rote Bete Skeptikern kann die ich die Suppe ans Herz legen: Probiert sie einfach einmal, es ist nicht zu vergleichen mit dem Geschmack, den man von Rote Bete-Salat kennt.

Du brauchst:

  • 600 g Rote Bete
  • 300 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 5 Kartoffeln
  • Weißer Pfeffer & Salz zum Würzen

Putze die Rote Bete sowie die Möhren und schneide das Gemüse in kleine Stücke. Schäle und würfele die Kartoffeln sowie die Zwiebel.
Barte die Zwiebel in Öl an, bis sie glasig wird. Dann füge das klein geschnittene Gemüse hinzu und lasse es etwas anschwitzen.
Im Anschluss gießt Du alles mit Gemüsebrühe auf und lässt es ca. 15-20 Minuten kochen. Wenn das Gemüse weich gekocht ist, kannst Du die Suppe pürieren. Zuletzt schmecke die Suppe mit Salz und Pfeffer ab.

Weitere Posts:

Hinterlasse einen Kommentar