Food

Pak-Choi in Curry-Sahne-Soße mit Pasta

posted by Alexandra 14. August 2016
Pak Choi mit Pasta

Pak Choi mit Pasta

Super frisches und trotz der Sahne relativ leichtes Gericht!

Das brauchst Du:

  • 400g Pak Choi
  • 1 Paprikaschote
  • 200 g Nudeln (nehme immer gerne die Vollkorn-Nudeln)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1,5 EL Sesamöl
  • ½-1 Becher Sahne
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL rote Currypasta (wer es gerne etwas schärfer mag)
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Strunk und verwelkte Blätter des Pak Chois beseitigen und den Rest waschen. Die Stiele des Pak Chois in Streifen schneiden, die Blätter ebenso. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und würfeln.

Wasser aufsetzen und Nudeln nach Verpackungsanweisung kochen. Abgießen sobald sie gar sind.

Zeitgleich das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Knoblauch, Paprika und Stiele des Pak Chois hinzufügen und kurz anbraten. Sahne nach belieben dazugeben und kurz aufkochen lassen. Nach belieben würzen und die Blätter des Pak Chois hinzufügen. Zum Schluss die fertigen Nudeln der mit der Gemüse-Pfanne vermischen.

Weitere Posts:

Hinterlasse einen Kommentar